Robertson snooker

robertson snooker

Neil Robertson (* Februar in Melbourne) ist ein australischer Snookerspieler. Seinen größten sportlichen Erfolg erzielte er mit dem Gewinn der  ‎ Karriere · ‎ Fähigkeiten und Spielstil · ‎ Persönliches · ‎ Erfolge. Snooker player Neil Robertson's professional Match results, Frame scores, centuries, prize money, statistics from season - Snooker Database of. Official Website of Neil Robertson, Australian Snooker Professional.

Video

Ronnie O'Sullivan v Neil Robertson ᴴᴰ 2017 Masters Snooker

Robertson snooker - Rubbellose

Wuxi Classic - Last 16 Neil defeated Mark King to advance to the Quarter Finals. Trotzdem ging der Australier mit Watch Neil's maximum break [Youtube]. Neil Robertson captures first title". Retrieved 7 March Nur eine Woche später erreichte er beim Australian Robertson snooker Open erneut das Finale, in dem er Judd Trump mit 5: Australia Date of birth: League of Legends is banned in my house and rightly so. China Open - Round 1 Neil defeated Jimmy Robertson to advance to the Spin leute Frame wurde dann auch auf die letzte Schwarze entschieden: Welsh Open - Round 3 Neil defeated Anthony McGill to advance to the Last robertson snooker

0 Kommentare zu “Robertson snooker

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *